Freude erleben beim Essen und Bewegen

Bulgursalat

Zutaten für den Salat (für 4 Personen):
200 g grober Bulgur
400 ml Gemüsebrühe
250 g Salatgurke
2 Fleischtomaten
2 Möhren
1 Bund glatte Petersilie
1 Zweig Minze
Pfeffer
Muskat
Salz


Bulgur in einem heißen Topf ohne Fett etwa 1 Minute anrösten. Die Brühe hinzugießen, alles aufkochen und bei schwacher
Hitze zugedeckt 15 Minuten ausquellen lassen. Abkühlen lassen, dabei mehrmals durchrühren.
Inzwischen die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren und in kleine Würfel schneiden,
dabei Kerne und Stielansatz entfernen. Die Möhre putzen, schälen und fein raspeln. Die Petersilie und Minze waschen und
trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
Zutaten für das Dressing:
4 EL Olivenöl
1 El heller Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
Zucker
Kreuzkümmel
Für die Vinaigrette den Essig in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer sowie jeweils einer Prise Zucker und Kreuzkümmel verrühren.
Anschließend
das Öl unterschlagen.
Den abgekühlten Bulgur in einer großen Schüssel mit Gemüse und Kräutern mischen und die Vinaigrette unterrühren. Zum
Servieren den Salat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.


Nährwerte (pro Person):
340 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 15 g Fett, 8 g Ballaststoffe

Sendung/Quelle: Die Ernährungs-Docs
Letzter Sendetermin: 10.07.2017

Ira Galati      Schroertal 3   I   45257 Essen   I   mobil: 0173-3168987   I ira_galati@web.de